Logo
 

Die Stiftung

„Evangelisch in Marsberg“

will ein lebendiges, vielseitiges evangelisches Gemeindeleben in Marsberg und den zugehörigen 17 Ortschaften
in Zukunft erhalten und ausbauen.
Zu diesem Zweck hat die evangelische Kirchengemeinde im Jahr 2010 eine mutige Entscheidung gewagt und
100.000,00 € und eine Immobilie als Gründungskapital in diese Stiftung gegeben. 
Damit ist ein zukunftsweisender Schritt vollzogen, der auf Dauer helfen soll, von sinkenden Kirchensteuereinnahmen unabhängiger zu werden.
Das Stiftungskapital kann nicht verbraucht werden.
Die Zinsen dieses Kapitals allerdings unterstützen die Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde in Marsberg.
Tragen auch Sie durch eine Zustiftung dazu bei, dass das Stiftungsvermögen anwächst.
Nachfolgende Generationen werden Ihnen dankbar sein.
Deshalb: Stiften auch Sie.
Einfach den Zeichnungsbrief ausdrucken und ausfüllen. Die von Ihnen angegebene Summe dann als Zustiftung auf das angegebene Konto überweisen und schon haben auch Sie ein Stück evangelische Zukunft in Marsberg gestiftet.

Übrigens: Stiften lohnt sich auch steuerlich. Wenn Sie darüber Näheres wissen wollen, klicken sie bitte hier...